Diese Ausstellung ist ein fortlaufendes Projekt, das Arbeiten von zeitgenössischen Künstler*inen aus aller Welt zeigt, um das Thema Corona und die durch die Krankheit verursachte Krise im globalen Maßstab zu analysieren. Da Galeriebesuche ein Problem sind, bietet Hinter den Fassaden gelegentlich den virtuellen Blick in die öffentlichen und privaten Kunsträume, zu denen der Zugang sonst unmöglich ist. Das digitale Format erlaubt es, Kunst in bestimmten Kontexten und gegebenen Settings zu analysieren. Künstler*inen sind zur Teilnahme eingeladen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunftsland. Alle Formaten sind willkommen. Mit diesem Projekt möchten wir das kreative Potential von Kunst in Zeiten der Krise unterstützen und erforschen.

Bitte schreiben Sie uns auf FB oder per E-Mail: liliartresearch@yahoo.com

EN

 

This exhibition is an ongoing project that aims to exhibit online the work of contemporary artists across the globe to analyse the topic of Corona and the crisis caused by the disease on the global scale. Since Gallery visits are a problem Hinter den Fassaden (Behind the Facades) occasionally offers the virtual view into the public and private art spaces where access is otherwise impossible. Allowing to analyse art in certain contexts and given settings. All artists are welcome to participate, irrespective of age and country of origin. All kinds of formats are welcome. With this project ARE/artistic research and curator Lily Fürstenow would like to support and explore the creative potential of arts in the times of crisis.

Please write us on FB or per e-mail: liliartresearch@yahoo.com